Besondere Druckmedien von Papier & mehr

briefBADGE - 401/402 - Briefbogen mit integriertem Badge

Ein neutral-weißer Briefbogen mit integriertem Namensschild für die Organisation von Tagungen, Messen und Konferenzen

briefBADGE 401 - Formular mit intergriertem Namensschild für Tagungen, Seminare, Messen und AusstellungenDas Wichtigste in Kürze

Neutraler, nicht bedruckter Briefbogen mit integriertem Namensschild

Briefbogen und Namensschild sind mit Laserdruckern schwarz oder farbig bedruckbar

Das Namensschild kann dem Briefbogen entnommen und getrennt verwendet werden

Euro-Langloch zur Befestigung mit einem Clip oder Band vorhanden

Typische Anwendungen:
Seminarorganisation, Eventorganisation, Tagungen, Messe-Eintrittskarten, Zugangsausweise, Besucherausweise, ...


Produktbeschreibung

briefBADGE 401 / 402 sind neutrale Briefbogen im Format DIN A4. Im rechten unteren Bereich des Briefbogens ist ein bedruckbares Namensschild integriert.

Das Namensschild kann vom Empfänger dem Briefbogen entnommen und getrennt genutzt werden.

briefBADGE - unbedruckter Briefbogen mit intergriertem NamensschildDas Namensschild hat eine Größe von 60 x 90 mm (briefBADGE 401) oder 70 x 90 mm (briefBADGE 402). Im oberen Bereich des Namensschilds ist ein Euro-Langloch vorgestanzt. Mit einem Clip oder einem Band kann das Namensschild befestigt werden.

Der Briefbogen ist aus sehr weißem, 120 g/m² schwerem Papier gefertigt. Der Bereich der Karte auf dem Formular ist mit einer 50 µm starken, mattierten Folie abgedeckt. Die abgedeckte Fläche ist so groß, dass das Namensschild randlos bedruckt werden kann.

briefBADGE Briefbogen können mit Laserdruckern, Farblaserdruckern oder digitalen Drucksystemen auf der Basis von Trockentoner bedruckt werden.

Für Offsetdrucker oder Tintenstrahldrucker ist das Formular nicht geeignet.

ab Lager lieferbare Ausführungen

briefBADGE 401

Die Ausführung 401 besitzt im unteren rechten Bereich ein entnehmbares Namensschild in der Größe von 60 x 90 mm.

briefBADGE 402

Die Ausführung 402 enthält im unteren rechten Bereich ein entnehmbares Namensschild in der Größe von 70 x 90 mm.

Versenden der briefBADGE Formulare per Post

Bei dem briefBADGE 401 Formular ist das Namensschild so angeordnet, dass das Formular zwei Mal gefaltet in einem DIN lang (110 x 220 mm) Briefumschlag versendet und mit 62 ct frankiert werden kann.

Das briefBADGE 402 Formular mit einem Namensschild kann in einem DIN C5 (162 x 229 mm) oder DIN C4 (229 x 324 mm) Umschlag versendet werden.

Typische Einsatzbereich

Das Formular mit dem integrierten Namensschild ist für die Organisation von Tagungen und Events gedacht.

Mit einer Einladung oder der Teilnahmebestätigung wird gleichzeitig die Namenskarte versendet, die der Teilnehmer bei der Veranstaltung dann trägt.

Beispiel für Briefbogen mit integriertem NamensschildAm Ort der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer einen Clip oder ein Band mit dem das Namensschild befestigt wird.

Dieses vereinfacht die Zugangskontrolle zu Veranstaltungen. Gleichzeitig erhält so jeder Teilnehmer ein Namensschild.

Das Namensschild kann neben dem Namen der Teilnehmer weitere Informationen, wie zum Beispiel gebuchte Dienstleistungen und Services organisieren. Zusatzinformationen oder sogar Barcodes können die Organisation von Veranstaltungen vereinfachen.

Durch die freie Gestaltungsmöglichkeit kann die Gestaltung an das Firmen-CI leicht angepasst werden. Dabei werden mit dem Drucker die Briefe und Namensschilder gedruckt und gleichzeitig personalisiert.

Beispiele als PDF-Dokument

Bedrucken der briefBADGE mit Laserdruckern

briefBADGE Briefbogen können Sie mit Laserdruckern, Farblaserdruckern und digitalen Drucksystemen bedrucken.

Wir empfehlen den Druckertreiber auf starke Papiere (160 g/m²) einzustellen, damit die Farbe auch im Bereich des folienbeschichteten Namensschilds gut haftet.

Bitte beachten Sie, dass Sie die briefBADGE nicht mit jedem Laserdruckern vordrucken und anschließend noch einmal mit dem Laserdrucker die Karte personalisieren können.

Die vorgedruckte Farbe kann beim zweiten Durchlauf wieder weich werden und Farbschatten hinterlassen. Warum das so ist und warum nicht die briefBADGE der Grund ist, lesen Sie hier.

Wenn Sie das Formular vordrucken wollen, dann verwenden Sie dazu einen Tintenstrahldrucker, wobei der mit Folie abgedeckter Bereich nicht mit Tintenstrahldruckern bedruckt werden kann. Anschließend können Sie die briefBADGE mit dem Laserdrucker personalisieren.

Jeder Packung liegt ein Maßblatt bei. Sie können sich von der Homepage eine Dokumentenvorlage für Microsoft Word® und für CorelDraw® Version 8 und höher herunterladen. Beachten Sie, dass die Vorlagen an die verwendeten Drucker angepasst werden. Wir empfehlen Probeausdrucke.

Dokumenten-Vorlage Typ 401 für Microsoft Word™
Vorlage Typ 401 für CorelDraw™ Version 8

(rechte Maustaste / Ziel speichern unter) Die Dateien können für eigene Zwecke frei verwendet werden. Das Herunterladen und die Nutzung geschieht unter eigener Verantwortung. Mit dem Herunterladen bestätigen Sie, dass Papier & mehr für die Folgen der Nutzung der Dateien keine Haftung übernehmen. Ein Support ist nicht möglich.

Befestigung des Namensschilds an der Kleidung

Es können Hosenträgerclips mit Lasche zur Befestigung an der Kleidung eingesetzt werden. Dazu besitzt das Namensschild im oberen Bereich ein Euro-Langloch, durch das die Lasche gezogen und zusammengedrückt wird.

Eine weitere Möglichkeit, die Namensschilder an einer Person zu befestigen sind sogenante Layards, Umhängebänder mit Befestigungshaken.

Wenn weder Clip noch Lanyard zur Verfügung steht, ist es möglich die Namenschilder mittels Hemdenknöpfen einfach nur anzuknöpfen. Das Langloch ist so groß, dass es mit handelsüblichen Hemden funktioniert.

Clips oder Lanyard werden üblicherweise nicht dem Brief beigefügt und beim Eintreffen am Veranstaltungsort ausgegeben. Das spart Portokosten und man hat mit der Übergabe gleichzeitig eine Übersicht über die erschienenen Teilnehmer.

Die Hosenträgerclips oder Lanyards gehören nicht zum Lieferumfang der briefBADGE Briefbogen und müssen bei Bedarf extra bestellt werden.

Vorgedruckte Formulare / Briefbogen

Das Produkt ist so angelegt, dass die grafische Gestaltung des Briefbogens, der personalisierte Brieftext und die personalisierte Namenskarte in einem Druckvorgang mit einem Laserdrucker oder digitalem Drucksystem gedruckt werden.

Ab einer Auflage von 2.500 Stück können wir Ihnen bereits vorgedruckte Formulare anbieten, die Sie nur noch mit einem Drucker personalisiert müssen.

Produktvideo

 

 

Neutrales Formular mit intergriertem Namensschild


Weitere Informationen

Bestellmöglichkeit und Datenblatt

Datenblatt briefBADGE - 401 (PDF-Dokument)
Maßblatt briefBADGE - 401 (PDF-Dokument)
Datenblatt briefBADGE - 402 (PDF-Dokument)
Maßblatt briefBADGE - 402 (PDF-Dokument)

briefBADGE - können Sie hier bestellen

Interessenten aus der Schweiz wenden sich bitte an Künzli-Papier AG, Moosmattenstrasse 30, 8953 Dietikon - Telefon +41 44 747 89 47

Tipps zum Produkt

Organisation von Kongressen mit dem Produkt briefBADGE

Ähnliche Produkte bei Papier & mehr

Briefbogen mit integrierter Karte (Mitgliedsausweis, Kundenkarte)

 

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Die hier gemachten Angaben sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Bedruckbarkeit mit Ihrem Drucker müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden durch Bedienungsfehler übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.