Die Welt der Briefumschläge bei Papier & mehr

Transparente Fensterbriefumschläge

Mit transparenten Fenster-Briefumschlägen adressieren Sie Ihre Briefe direkt und ohne Etiketten

Das Wichtigste in Kürze

Anwedungsbeispiele für transparente Briefumschläge mit FensterUmschläge aus weiß-transparentem Papier

Folienfenster für eine gut lesbare Adresse

DIN lang (110 x 210 mm) mit deutschem Normfenster

Keine Etiketten für die Adressierung erforderlich

Haftstreifenklebung bis zu 5 Jahre lagerfähig

Typische Verwendungen:
Versand von Einladungen, Glückwünsche, für interessante Direktmailaktionen, ...


Informationen über transparente Fensterumschläge

Briefumschläge aus transparentem Papier sind beliebt. Viele Anwender stört es aber, dass Transparentumschläge mit Etiketten adressiert werden müssen. Zwar kann man bei vielen Transparentumschlägen die Anschrift auf den eingelegten Brief drucken. Das muss aber mit der Deutschen Post AG abgestimmt werden.

Für diejenigen, denen das zu aufwändig ist Anschriftenetiketten zu drucken und auf die Umschläge zu kleben, haben wir transparente Umschläge mit Anschriftenfenster.

Das hat mehrere Vorteile. Es spart Zeit. Es sieht professionell aus. Und es kommt zu keinen Verwechslungen, wenn Sie die Empfänger im Brief persönlich ansprechen.

Fenster-Briefumschläge aus transparentem PapierDie Anschriftenfenster dieser Briefumschläge sind aus Folie hergestellt, so wie Sie es von herkömmlichen Fensterbriefumschlägen gewohnt sind.

So können diese Briefe über den eingelegten Brief adressiert werden. Adressetiketten sind nicht erforderlich.

Die transparenten Fenster-Briefumschläge sind aus weißem und 92 g/m² schweren Transparentpapier hergestellt. Die Verschlussklappe hat einen geraden Schnitt.

Die Umschläge besitzen eine Haftklebung mit Abdeckstreifen, die die Umschläge sicher verschließen. Die Haftstreifenklebung bleibt, bei sachgerechter Lagerung, über 5 Jahre aktiv.

Transparentpapier muss vor Feuchtigkeit geschützt werden

Transparentes Papier ist feuchtigkeitsempfindlich. Es kann wellig werden, wenn das Papier mit Nässe in Berührung kommt. Das Gleiche gilt auch bei hoher Luftfeuchtigkeit, wie es zum Beispiel bei Gewittern vorkommen kann. Aus diesem Grund müssen Sie mit transparenten Briefumschlägen und Versandtaschen bei der Handhabung und der Verarbeitung vorsichtiger vorgehen, als bei Umschlägen aus weißem Papier.

Sie sollten transparente Umschläge geschützt vor Regen und Nässe transportieren und auf keinen Fall in feuchten Räumen lagern.

Zusammenfassung

Die transparenten Fenster-Briefumschläge beeindrucken durch die hochwertige Verarbeitung. Das weiße Transparentpapier tut ein Übriges, um den guten Eindruck zu verstärken. Durch das Anschriftenfester können diese Umschläge wie gewohnt andressiert werden.

Transparente Fenster-Briefumschläge sind im Format DIN lang (110 x 220 mm) verfügbar.

Fenster-Briefumschläge aus transparentem Papier


Weitere Informationen

Preise & Bestellmöglichkeit

Transparente Fenster-Briefumschläge - können Sie hier bestellen

zum Produkt

Wie eine Marketingleiterin mit transparenten Fensterumschlägen Zeit spart

Ähnliche Produkte

Produktinformationen über transparente Briefumschläge ohne Fenster

 

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Die hier gemachten Angaben sind allgemeine Tipps und Handlungshilfen. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Beachten Sie die Bedienungsanleitungen Ihrer Geräte und prüfen Sie in jedem Einzelfall, ob die hier gemachten Angaben auch für Sie gelten.

Wenn Sie diese Informationen nutzen geschieht das eigenverantwortlich. Sie können der Bergmann Handels OHG gegenüber keine Rechtsansprüche gelten machen.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns gern an.