Spezialetiketten für anspruchsvolle Anwender

Fälschungssichere HERMA Verschlussetiketten

Etiketten mit garantierter Sicherheit

HERMA Sichrheitsetiketten mit als GarantiesiegelDas Wichtigste in Kürze

Weiße Folienetiketten mit Sicherheitskleber

Jede Manipulation an aufgeklebten Etiketten ist erkennbar

Sichtbare Rückstände beim Ablösen sorgen für hohe Sicherheit

Abziehen und neu Aufkleben ist nicht möglich

Öl und Schmutz abweisend und temperaturbeständig

Für Laserdrucker und Kopierer

Typische Anwendungen:
Prüfsiegel, Plaketten, Garantiesiegel, Prüfplaketten, Kennzeichnung von Original-Produkten, Wartungssiegel, ...


Informationen über fälschungssichere HERMA Garantieetiketten

Die HERMA Sicherheits- und Garantieetiketten werden aus weißer Polyesterfolie hergestellt. Die Rückseite ist mit einer sehr aufwendigen Hightech Klebeschicht versehen.

Nach dem Aufkleben der Etiketten kann man die Etiketten nicht mehr zerstörungsfrei ablösen. Bei dem Versuch löst sich ein weißes Gitter aus der Klebeschicht des Etiketts. Das Etikett kann danach nicht mehr repositioniert oder an anderer Stelle wieder aufgeklebt werden.

Funktion der HERMA sicherheitsetikettenDas macht diese Etiketten zu idealen Prüfplaketten, Garantiesiegeln oder Original-Verschlussetiketten.

Jeder Missbrauch, jede Manipulation ist und bleibt sichtbar.

Wie bedruckt man die Sicherheitsetiketten?

Die Sicherheitsetikett können mit Laserdruckern und Kopierern auf Trockentonerbasis schwarz oder farbig bedruckt werden.

Für Tintenstrahldrucker sind diese Etiketten nicht geeignet.

Beachten Sie dabei die Einstellung des Druckertreibers - Medium: Etiketten oder 160 g Papier -, damit die Farbe gut fixiert wird.

Wie klebt man die Sicherheitsetiketten auf?

Die Klebefläche muss fett- und staubfrei sein. Die Etiketten werden, wie ganz normale Etiketten, positioniert und aufgeklebt.

Die Sicherheitsfunktion wird ca. 30 Minuten nach dem das Etikett aufgeklebt wurde ereicht.

Für Papieroberflächen und weichmacherhaltige Kunststoffe sind diese Sicherheitsetiketten nicht geeignet.

Zusammenfassung

Die weißen Folienetiketten können Sie selber nach individuellen Wünschen mit Laserdrucker bedrucken. Sie erhalten damit Etiketten, die Sie als Garantieetiketten, Prüfsiegel oder Prüfplaketten einsetzen können. Die Etiketten sind fälschungssicher. Sie bieten so einen hohen Schutz vor Manipulationen.

Fälschungssichere Verschluss- und Siegeletiketten


Weitere Informationen

Bestellmöglichkeit und Übersicht

HERMA Siegel- und Sicherheitsetiketten - hier bestellen

Software für die Gestaltung und den Druck von Etiketten

HERMA Label Designer - Professionelle Etikettensoftware

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Die hier gemachten Angaben sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Bedruckbarkeit mit Ihrem Drucker müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden durch Bedienungsfehler übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.