Spezialetiketten für anspruchsvolle Anwender

Etiketten nach Wunsch

Etiketten für Anwendungen und in Größen, wo der Standard nicht passt

Kopieretiketten in SonderanfertigungDas Wichtigste in Kürze

Etikettenmaterialien Papier, witterungsbeständiges Papier, transparente Folien, weiße Folien, goldene Folien, silberne Folien, Textil (Acetatseide)

Lösemittelfreier Haftkleber ablösbar, permanent, hoch permanent

Etikettengröße nach Wunsch

Schon ab 500 Blatt DIN A4


Etiketten in Sondergrößen und Sonderformen

Es gibt bereits ein sehr umfangreiches Sortiment mit den verschiedensten Etikettengrößen und Materialien.

Trotzdem reicht das Angebot manchmal nicht aus.

Hier kommen dann Etiketten nach Wunsch zum Tragen. Bei Etiketten nach Wunsch ist in den Grenzen eines DIN A4 Blattes fast alles möglich.

Die Etikettenmaterialien

Papier weiß, farbig oder witterungsbeständig

Als Etikettenpapier wird Papier verwendet, dass auf die besonderen Anforderungen des Digitaldrucks abgestimmt ist. Es kann mit Kopierern genau so gut bedruckt werden, wie mit Laserdruckern. Dabei ist es egal, ob das Gerät schwarz oder farbig druckt.

Neben dem weißen Standard-Etikettenpapier können Sie die Etiketten auch aus farbigem Papier in den Farben rot, grün, gelb und blau bekommen.

Folien

Folienetiketten kommen dort zum Einsatz, wo Etiketten hohe Belastungen aushalten müssen. Das ist häufig bei Außenanwendungen der Fall.

Etiketten nach Wunsch gibt es in den unterschiedlichsten Folienarten. Alle Folien können mit Laserdruckern schwarz oder farbig bedruckt werden.

Es stehen transparente Folien, weiße Folien und silberne Folien zur Verfügung.

Textilien (Acetatseide)

Etiketten nach Wunsch gibt es auch aus textilem Material, der sogenannten Acetatseide. Dieses Material wird dort eingesetzt, wo Etiketten auf flexible Materialien geklebt werden müssen.

Der Haftkleber

Je nachdem, wo und wie die Etiketten einsetzt werden, benötigt man Haftkleber mit unterschiedlicher Klebkraft.

Etiketten nach Wunsch gibt es mit ablösbarem, mit fest haftenden und extrem fest haftenden Kleber.

Alle Haftkleber sind schadstofffrei und enthalten keine Lösungsmittel.

Die möglichen Etikettenformate

Es sind alle rechteckigen oder quadratische Etikettenformate möglich, die auf ein DIN A4 Blatt Platz finden. Die Etikettenecken können abgerundet oder spitz sein.

Es ist möglich, zwischen den Etiketten senkrecht und/oder waagerecht einen Abstand einzuplanen, damit die Etiketten vollflächig bedruckt werden können.

Die kleinsten Etiketten besitzen die Höhe von 10 mm und sind knapp 17 mm breit. Kleinere Etiketten fertigen wir nicht, weil hier die Gefahr besteht, dass sich die Etiketten beim Bedrucken ablösen.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis können wir Etiketten in runden, ovalen oder anderen anderen Formen (Pfeile, Sterne, Rauten, ... ) liefern.

Sicherheit

Die Etikettenblätter sind mit einem Sicherheitsrand ausgestattet, der verhindert, dass Kleber an den Seiten austritt und die Geräte verschmutzt.

Die Etikettenfertigung

Für die Herstellung der Etiketten nach Wunsch wird ein hochpräzises Stanzwerkzeug benötigt. Mit dem Stanzblech werden die Etikettenbogen maschinell vorgestanzt, so dass sie genau der gewünschten Form entsprechen.

Das Stanzblech muss absolut exakt gefertigt werden, weil sonst entlang der Stanzlinien Kleber austreten würde, der die Geräte verschmutzen könnte.

Das Stanzblech wird für mindestens drei Jahre archiviert und steht damit für Folgeaufträge zur Verfügung. Die Frist der Archivierung beginnt nach jedem Auftrag neu und kann auf Wunsch (ohne Zusatzkosten) auch verlängert werden.

zum Anfrageformular

Kopieretiketten in Sondergrößen individuell gefertigt


Weitere Informationen

Software für die Gestaltung und den Druck von Etiketten

HERMA Label Designer - Professionelle Etikettensoftware

 

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Die hier gemachten Angaben sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Bedruckbarkeit mit Ihrem Drucker müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden durch Bedienungsfehler übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.