Spezialetiketten für anspruchsvolle Anwender

Witterungsbeständige Etiketten

Hoch belastbare, Schmutz abweisende und Öl beständige Etiketten für Lager, Transport und Produktion

Etiketten für wetterfester und schmutzbestädnige EtiketterungenDas Wichtigste in Kürze

Witterungsbeständige Etiketten für robuste Anwendungen

Für monochrome Laserdrucker und Kopierer

Wasser, Öl und Schmutz abweisend

Drei Standardgrößen für viele Etikettieraufgaben

Typische Anwendungen:
Regalkennzeichnungen, Transport, Logistik, Lagerwesen, Transportbehälter kennzeichnen, Ersatzteilkennzeichnung, Kennzeichnung von Baugruppen, ...


Informationen über witterungsbeständige Kopier- und Laseretiketten

Für viele Aufgaben im Bereich Logistik und industrielle Produktion reicht die Stabilität normaler Papieretiketten nicht aus. In diesem Umfeld gibt es besonders hohe Ansprüche an die Etikettenqualität, die Haltbarkeit und die Beständigkeit gegen Schmutz und Öl.

Wo es auf hohe Haltbarkeit und Beständigkeit ankommt, werden häufig Folienetiketten eingesetzt. Die wetterfesten Papieretiketten sind eine gute und preiswertere Alternative zu Folienetiketten.

Warum sind die Etiketten so belastbar

Hoch belastbare und witterungsbeständige EtikettenDiese Etiketten werden aus imprägniertem Spezialpapier hergestellt. Die leicht glänzende Oberfläche ist Schmutz, Öl und Wasser abweisend

Der Kleber haftet auf den verschiedensten Oberflächen sehr gut. Der Etikettenkleber ist für Temperaturen von -40 bis +100 Grad Celsius ausgelegt. Die Temperatur, bei der die Etiketten aufgeklebt werden, sollte jedoch mindestens 10 °C Celsius betragen. Ab dieser Temperatur entwickelt der Etikettenkleber seine beste Haftkraft. Die Klebefläche muss schmutz- und ölfrei sein.

Das imprägnierte Etikettenpapier ist UV beständig und wasserfest. Sie können es deshalb in Außenbereichen bei der Lagerung und für viele Aufgaben bei der Etikettierung von Containern und Paletten einsetzen.

Was man beim Bedrucken den Etiketten beachten muss

Die wetterfesten Etiketten bedrucken Sie mit monochromen Laserdruckern, Kopiergeräten und Matrixdruckern. Tintenstrahldrucker, Kopierer auf Tintenstrahlbasis und Farblaserdrucker sind zum Bedrucken dieser Etiketten nicht geeignet.

Die Etiketten legen Sie in den Papierschacht. Die Blätter sollte Sie vor dem Bedrucken auffächern (Luft zwischen die Blätter bringen), das erleichtert den Einzug in den Drucker.

Damit die Farbe (Toner) gut haftet, stellen Sie im Druckertreiber als Druckmedium "Etiketten" oder "schweres Papier" ein.

Zusammenfassung

Diese witterungsbeständigen und hoch belastbaren Etiketten sind für anspruchsvolle Etikettierungen in rauem Umfeld geeignet. Sie können mit monochromen Laserdruckern bedruckt werden. Sie zeichnen sich durch sehr hohe Haftkraft aus und eignen sich deshalb auch für Kennzeichnungen in Außen bereichen bei Temperaturen von -40 °C bis 100 °C.

Wetterfeste und schmutzabweisende Etiketten für Aussenanwendungen


Weitere Informationen

Bestellmöglichkeit und Übersicht

Witterungsbeständige Etiketten - hier bestellen

Anwendungsideen für witterungsbeständige Etiketten

Kennzeichnung von Bauteilboxen in einem Industriebetrieb

Software für die Gestaltung und den Druck von Etiketten

HERMA Label Designer - Professionelle Etikettensoftware

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Die hier gemachten Angaben sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Bedrückteres mit Ihrem Drucker müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden durch Bedienungsfehler übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.