Die Welt der kreativen Papiere für den Digitaldruck bei Papier & mehr

Der gelungene Weihnachtsbrief

Tipps zum Verfassen Ihrer Weihnachtsbriefe oder Weihnachtskarten

Der Tipp: Wie schreibe ich einen Weihnachtsgruß Weihnachten und der Jahreswechsel sind traditioneller Anlass für gute Wünsche und Dank für die gute Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern.

Damit Ihr Weihnachtsbrief nicht in der Weihnachtspost beachtet wird, sollten Sie Ihre Weihnachtsgruß so gestalten, dass er Ihren Geschäftspartner persönlich anspricht.

Hier finden Sie Tipps, mit denen Ihr Weihnachtsbrief noch besser gelingt.

Die Themen dieser Seite
Papiere, Umschläge und Karten mit weihnachtlichen Motiven :: Textentwurf und Textgestaltung :: Weihnachtsbrief oder Weihnachtskarte :: Der persönliche Weihnachtsbrief :: Adressieren der Weihnachtspost :: Frankieren der Weihnachtspost

selbst gestaltete und selbst gedruckte Weihnachtsbriefe auf festlichen MotivpapierenWeihnachten und der Jahreswechsel werden traditionell dazu genutzt, sich bei Geschäftpartnern und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Dieser Dank dient der Pflege der persönlichen Beziehungen und erleichtert die Zusammenarbeit in der Zukunft.

Damit Ihre Grüße nicht im allgemeinen Trubel vor Weihnachten untergehen, sollten Sie sie so weit wie möglich individuell und persönlich halten. Diese Grüße haben die beste Chance gelesen zu werden.

In der Vorweihnachtszeit herrscht in vielen Unternehmen noch größere Hektik als zu normalen Zeiten. Da ist man für jede Möglichkeit, den Arbeitsablauf zu vereinfachen, dankbar.

Papiere, Umschläge und Karten mit weihnachtlichen Motiven

Weihnachtsbriefe auf festlich gestalteten Motivpapieren druckenDie Weihnachtspost ist etwas Besonders. In der Mühe, mit der Sie sich dem Thema widmen zeigt sich auch die Wertschätzung die Sie dem Empfänger entgegenbringen.

Ein Firmenbriefbogen mit eine paar Textzeilen reicht nicht aus. Ihre Grüße zu Weihnachten sollten daher auf einem geschmackvollen Papier gedruckt werden. Das Papier darf nicht alltäglich sein.

Sehr beliebt sind die mit weihnachtlichen Motiven gestalteten Briefbogen, Karten und Umschläge. Papier & mehr hat eine große Auswahl an Papieren, Karten und Umschlägen mit festlichen Motiven, die für diese Zweck hervorragend geeignet sind. Diese Briefbogen, Karten und Umschläge verleihen Ihren Grüßen das notwendige Etwas.

Ihr Vorteil: Sie wählen ein schönes Motiv aus. Am Besten gleich mit dem passenden Briefumschlag. Danach brauchen Sie sich über eine grafische Gestaltung keine Gedanke mehr zu machen. Sie konzentrieren sich auf die Auswahl der Adressen und auf den Entwurf des Textes.

Weihnachtsbriefe auf festlichen Weihnachtpspapier und in Weihnachtsumschlägen

Textentwurf und Textgestaltung

Beim Entwerfen des Textes machen Sie sich zunächst darüber Gedanken, wen und was Sie mit Ihrem Weihnachtsgruß erreichen wollen.

Wollen Sie sich bei Ihren Geschäftpartnern in Erinnerung bringen, möchten Sie sich für die Aufträge bedanken oder wollen Sie sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr bedanken?

Textentwurf für die Weihnachtsbrief gestaltenEs gibt verschiedene Weisen, wie Sie an die Sache herangehen können. Überlegen Sie, ob es für Sie sinnvoll ist, Ihre Geschäftspartner nach Wichtigkeit einzuteilen und anzusprechen. Eine Möglichkeit ist, die Adressen nach dem ABC-Prinzip einzuteilen und für jede Gruppe einen individuellen Text zu entwerfen.

Formulieren Sie Ihre Texte optimistisch und positiv. Bedanken Sie sich für die gute Zusammenarbeit. Sprechen Sie über besondere Ereignisse des letzten Jahres. Sollten diese Ereignisse negativ belastet sein, formulieren Sie positiv in die Zukunft. Wenn Sie dem Geschäftspartner ein Geschenk überreichen, erwähnen Sie dieses im Brief.

Zum Schluss sollten Sie Ihre Ziele nennen, die Sie zusammen mit dem Geschäftspartner erreichen möchten.

Denken Sie daran, dass Weihnachten eine Zeit der Gefühle ist. In dieser Zeit kann ein Brief auch emotionaler sein. Der Text soll nicht übertrieben und glaubhaft sein. Der Adressat soll wissen, dass Sie ihn Wertschätzen.

Weihnachtsbriefe auf festlichen Weihnachtpspapier und in Weihnachtsumschlägen

Weihnachtsbrief oder Weihnachtskarte

Die Entscheidung, ob Sie einen Brief oder eine Karte schreiben hängt davon ab, wie viel Text Sie schreiben möchten.

Wobei auch bei einer Karte der Text mehr sein sollte, als nur: Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wenn Sie sich für Karten entscheiden und diese mit individuellem Text bedrucken möchten, dann sollten Sie vorher klären, ob die ausgewählten Karten mit Ihrem Drucker bedruckt werden können.

Karten werden aus festerem Papier hergestellt. Dieses kann nicht jeder Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker gleich gut bedrucken.

Weihnachtsbriefe auf festlichen Weihnachtpspapier und in Weihnachtsumschlägen

Der persönliche Weihnachtsbrief

Weihnachtsbriefe persönlich unterschreibenEs ist nicht immer machbar, jedem Geschäftspartner ein paar persönliche Zeilen zu schreiben. Auf jeden Fall sollten Sie die Möglichkeiten einer guten Textverarbeitung nutzen und Ihren Weihnachtsbrief personalisieren.

Ganz wichtig ist die persönliche Unterschrift, die Sie auf keinen Fall vergessen dürfen. Die Zeit müssen Sie sich nehmen. Besser ist, wenn Sie die Anrede auch per Handschrift eintragen. Da sieht der Empfänger, dass Sie den Brief in der Hand gehabt haben und er von Ihnen ganz persönlich verfasst und abgesandt wurde.

Weihnachtsbriefe auf festlichen Weihnachtpspapier und in Weihnachtsumschlägen

Adressieren der Weihnachtspost

Etiketten sehen nach Massenabfertigung aus und sollten aus diesem Grund für Ihre Weihnachtspost nicht verwendet werden. Nicht immer ist das möglich denn transparente Briefumschläge können nur wenige Drucker direkt bedrucken. In Fällen, wo Sie Etiketten einsetzen müssen, sollten Sie sich über die grafischer Gestaltung der Etiketten Gedanken machen. Wie das geht, zeigen wir in dem praktischen Tipp. [mehr]

Zum Motivpapier passende Weihnachtsumschläge mit ArdressenfensterFür einige Weihnachtspapiere gibt es vom Motiv her abgestimmte Briefumschläge mit Fenster. Verwenden Sie Fensterumschläge, dann drucken Sie die Adresse direkt auf den Briefbogen.

Auf allen anderen Umschläge aus dem Papier & mehr Weihnachtssortiment können Sie die Adressen direkt aufdrucken.

Beachten Sie, dass die Fensterumschläge nicht mit Laserdruckern bedruckt werden dürfen. Der Grund, die Fenster schmelzen in der Fixierstation. Mit Laserdrucker bedruckbare Fensterumschläge finden Sie hier [mehr]

Weihnachtsbriefe auf festlichen Weihnachtpspapier und in Weihnachtsumschlägen

Frankieren der Weihnachtspost

Frankieren Sie Ihre Weihnachtsbriefe oder Weihnachtskarten nicht mit dem Freistempler. Und natürlich sollten Sie die Weihnachtspost auch nicht als Massendrucksache versenden. Dieses ist unpersönlich. Die so versendeten Grüße werden als Werbung angesehen und landen schnell im Papierkorb.

Frankieren der Weihnachtbriefe mit Sondermarken Beschaffen Sie sich schöne Sondermarken und machen Sie sich die Mühe, die Marken auf die Weihnachtsumschläge zu kleben. Es sieht nicht nur gut aus, sondern zeigt dem Empfänger, dass Sie keine Mühe scheuen.

Wer möchte, kann auch Wohlfahrtsmarken mit Zuschlag nehmen und damit signalisieren, dass Weihnachten die Zeit der guten Taten ist.

Erhöhtes Porto bei farbigen und gestalteten Briefumschlägen

Wenn Sie größere Mengen von Weihnachtsgrüßen mit der Deutschen Post AG versenden wollen, müssen Sie darauf achten, dass die Briefe von den automatischen Briefsortieranlagen verarbeitet werden.

Das kann schon der Fall sein, wenn Sie einen farbigen Briefumschlag verwenden. Denn dann können die automatischen Scanner die Adresse nicht mehr lesen. Der Sortiervorgang muss dann manuell weiter geführt werden.

Bei kleinen Mengen bis zu 5 Briefen toleriert die Deutsche Post AG solche Brief. Bei größeren Mengen verlangt die Post erhöhtes Porto.

Wenn Sie sicher gehen wollen, sprechen Sie mit dem Automatisierungsbeauftragen der Deutschen Post AG. Die Adresse erhalten Sie bei der zuständigen Postfiliale.

Weihnachtsbriefe auf festlichen Weihnachtpspapier und in Weihnachtsumschlägen

Schlussbemerkung und Checkliste

Das haben wir unsere Vorschläge für die Erledigung Ihrer Weihnachtspost zusammengefasst. In einer Checkliste sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Sie können sich diese Checkliste Sie sich als PDF-Dokument herunterladen. Unsere Kunden können ein Serienbriefdokument (Word 2003) anfordern, mit dem DIN lang Briefumschläge direkt mit Adressen bedruckt werden können.

Weihnachtsbriefe auf geschmackvollen Weihnachtspapieren von Papier & mehr


Weitere Informationen

Weihnachtspost Checkliste als PDF-Dokument

Sortimentsübersicht 1 - Weihnachtspapiere mit passenden Umschlägen

Sortimentsübersicht 2 - Weihnachtspapiere mit passenden Umschlägen

 

© 2006 - 2014 by www.papier-und-mehr.de

Die hier gemachten Angaben sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Bedruckbarkeit mit Ihrem Drucker müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden durch Bedienungsfehler übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.