Große Maschinenteile dauerhaft kennzeichnen

Mit Anhängeetiketten behalten Sie die Übersicht im Großteilelager

Beratung - Wie Sie mit Geräteetiketten Ihr Inventar dauerhaft kennzeichnen

Etiketten zur Kennzeichnung von Produkten kennt jeder. Wie kennzeichnet man aber große Ersatzteile, Baugruppen und Teile von Maschinen. Da gibt es schon das Problem, dass man nicht weiß, wo man Etiketten hinkleben soll.

Im Papier & mehr Sortiment gibt es Etiketten, mit denen Sie das Problem in den Griff bekommen. Wie das Sven Pärtner, Leiter der Materialwirtschaft einer Maschinenfabrik, das lösen möchte beschreiben wir hier.


Kunststoff-Etiketten mit Befestigungsloch für große Ersatzteile

Lochetiketten zur Kennezichnung von ErsatzteilenVor einiger Zeit rief rief Sven Pärtner bei Papier & mehr an. Er suchte Etiketten zur Kennzeichnung von Motoren, vorgefertigte Baugruppen. Teile, die die Maschinenfabrik für Kunde eingelagert hat, damit gegebenenfalls für Reparaturen erforderliche Teile kurzfristig zur Verfügung stehen. Zwischen Sven Pärtner und Reinhard Bergmann vom Papier & mehr Online-Team fand folgendes Gespräch statt.

Sven Pärtner: Guten Tag. Auf ihrer Homepage habe ich gesehen, dass Sie viele Arten von Etiketten anbieten. Wir haben folgendes Problem. Unsere Maschinen sind Unikate. Es gibt sie nicht zweimal, auch die Ersatz- und Verschleißteile nicht. Unseren Kunden wird zugesichert, dass bei Ausfällen die Maschinen in kürzester Zeit wieder betriebsbereit sind.

Für uns heißt das, dass wir Baugruppen, Motore und vieles mehr bevorraten. Das alles wird wohl über ein Computersystem verwaltet. Es hat sich aber herausgestellt, dass es sinnvoll ist, die Teile so zu kennzeichnen, dass der Lagerarbeiter und Monteur lesen können, für welchen Kunden und welche Anlage es vorgesehen wird.

Für diesen Zweck suche ich Etiketten.

Reinhard Bergmann: Wollen Sie die Etiketten über Ihr EDV-System bedrucken?

S.P.: Später vielleicht. Dazu müssten Anpassungen im System vorgenommen werden. Wir suchen manuell beschreibbare Etiketten, die wir an den Teilen befestigen können.

Zwei Arten - Schlaufenetiketten oder Anhängeetiketten

R.B.: Da gibt es zwei Arten von Kunststoff-Etiketten, die Sie dafür nehmen können.

Schlaufenetiketten zur Kennzeichnung von ErsatzteilenZum einen sind das Schlaufenetiketten. Das sind Etikettenstreifen mit einer Schlüssellochstanzung. Sie beschriften die Etiketten und befestigen den Streifen an geeigneter Stelle, indem Sie das Ende durch die Schlüssellochstanzung ziehen. Das hält dauerhaft.

Eine weitere Möglichkeit sind Lochetiketten, die Sie Bedrucken und/oder beschreiben und mit Kabelbinder oder Draht an den Teilen befestigen. Wir haben auch Lochetiketten im Sortiment, die Sie mit Laserdruckern direkt bedrucken können.

S.P.: Schlaufenetiketten, sind das nicht die Etiketten, die man schon mal als Kofferanhänger auf dem Flughafen erhält?

R.B.: Genau die sind das. Wir haben einen Fahrrad-Reparaturdienst als Kunden, der diese Etiketten bei der Reparaturannahme ausfüllt und an die Fahrräder hängt. So weiß jeder, was mit dem Rad gemacht werden soll und wem es gehört. Die nutzen 50 mm breite Schlaufenetiketten für diesen Zweck.

S.P.: Das könnte was sein. Sie sagten aber, dass Sie auch Etiketten zum Anhängen haben.

R.B.: Ja, da gibt es Anhängeetiketten, die schon mit einem Draht ausgestattet sind, die Sie nur noch beschriften und sofort an den unterschiedlichsten Sachen befestigen können. Diese Etiketten besitzen eine Metallöse, die das Befestigungsloch noch verstärkt.

PET-Lochetiketten zur Kennzeichnung von ErsatzteilenDann gibt es Lochetiketten aus Polyesterfolie und aus witterungsbeständigem Papier, die Sie, wie gesagt, mit Kabelbinder oder Draht befestigen können.

S.P.: Wie haltbar sind die Etiketten denn? Die Teile, die wir lagern liegen teilweise sehr lange bei uns.

R.B.: Ich gehe mal davon aus, dass die Teile unter Dach lagern, denn wenn sie draußen lagern, dann kommt der Einfluss der Sonneneinstrahlung dazu. Der UV-Anteil des Sonnenlichts macht allen Kunststoffen auf Dauer zu schaffen.

S.P.: Ganz ausschließen kann man das nicht. Es kann schon vorkommen, dass etwas einige Zeit draußen liegt.

R.B.: Dann kommen eigentlich nur Anhängeetiketten aus PET-Folie in Frage. Polyester-Folien, also die PET-Folien halten draußen am längsten aus. PVC ist ein Kunststoff, der unter Sonneneinstrahlung nach ca. einem Jahr spröde wird und leicht brechen kann. Die Etiketten aus hochverdichtetem Polyethylen (HDPE) halten ca. zwei Jahre dem direkten Sonnenlicht stand. Dort wo die Etiketten nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt sind, kann man das entspannter sehen.

S.P.: In welchen Größen haben Sie die Polyester-Etiketten denn.

TT-Etiketten zur Kennzeichnung von ErsatzteilenR.B.: Wir können drei Größen anbieten. Alle Formate basieren auf einem DIN A4 Blatt, das zwei, drei oder vier Perforationen aufgeteilt ist. Die Größe der Anhängeetiketten sind DIN A6 - 105 x 148 mm, DIN A7 - 74,25 x 105 mm und DIN lang 99 x 210 mm. Die Etiketten können Sie entlang der Perforation leicht abtrennen.

S.P.: DIN A6, das ist doch die Größe einer Postkarte.

R.B.: Ja.

S.P.: Da wäre die richtige Größe. Können Sie für uns diese Anhängeetiketten vordrucken, so dass wir nur noch die Daten eintragen müssen?

R.B.: Ja, wir können Ihnen diese Anhängeetiketten auch bereits vorgedruckt liefern. Sie sagten aber, dass die Teile mit der EDV verwaltet werden. Da wäre es doch möglich, die Etiketten direkt aus dem System heraus auszudrucken.

S.P.: Unsere IT hat bei diesen Dingen andere Prioritäten. Wir brauchen eine schnellere Lösung.

R.B.: Ich mache Ihnen gern ein gestaffeltes Angebot über neutrale, unbedruckte und von uns vorgedruckte Anhängeetiketten.

S.P.: Schön, dann können wir uns entscheiden, was wir machen. Vielen Dank für Ihre Beratung.

Weitere Informationen

Hier können Sie Typenschild-Etiketten bestellen

PET-Lochetiketten für Laserdrucker und manuelle Beschriftung im Shop

Interessantes zum Thema

Produktinformationen über PET - Lochetiketten

Softwareempfehlung Heyers Etikettenstudio pro

Der Tipp- Druck einzelner Etiketten zur Kennzeichnung von Baugruppen


Die Beratungsgespräche sind aus dem Gedächtnis aufgeschrieben. Die Personennamen sind frei erfunden. Eine Überinstimmung wäre reiner Zufall.

Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihrem Equipment müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung des Produkts erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück

Schlaufenetiketten ...

... für bessere Übersicht beim Transport und der Lagerung von Lebensmitteln

Schlaufenetiketten für E2-Transportboxen für Lebensmittel

Einfach das Schlaufenende beschriften, um den Griff legen, das Ende durch die Schlüssellochstanzung ziehen und fertig ... Die Informationen bleiben auch bei gestapelten Transportkisten jederzeit lesbar.

Möchten Sie mehr wissen? » mehr

Der aktuelle Tipp

Wie Sie große und handliche Maschinen- und Ersatztelle kennzeichnen können ...

Mit Anhängeetiketten aus Polyester kennzeichnen Sie auch große Teile dauerhaft

beschreiben wir hier in Form eines Beratungsgesprächs zwischen dem Leiter der Materialwirtschaft einer Maschinenfabrik und dem Papier & mehr Ohnline-Team. » mehr lesen

Ihre Vorteile

• Kompetente Beratung
• Schnelle Lieferung
• Sichere Transportverpackung
• ab 49,00 € frei Haus (D)

für persönliche Beratung
+49 5941 932310

für Ihre eMail Anfrage
info@papier-und-mehr.de

Alte Papier & mehr Homepages
bis 2017 - bis 2013