Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.

laserFOL PE sk-extra DIN A4 - 250er Pack

305-312011
Selbstklebende Laserfolie mattweiß, 250 Blatt/VE 210 x 297 mm, extra permanent

EAN : 4011810305199
Lieferant/Hersteller : CreativPapier
eCl@ss : 24-26-17-03

Lager: Lager
142,20
pro VE exkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Konditionen
ab   4 VE   132,20
ab   10 VE   118,00

Beschreibung

laserFOL PE sk-extra sind selbstklebende Polyethylenfolien, die hart im Nehmen sind und wenn es darauf ankommt, selbst Seewasser widerstehen.

  • Format: DIN A4 (210 x 297 mm)
  • Oberfläche: mattweiß
  • Folienstärke: ca. 178 µm
  • Opazität: ca. 95 %
  • Haftkleber: extrem stark haftend (seewasserfest)
  • Anwendungsbereich: von - 40 °C bis 150 °C
  • Aufklebetemperatur: => 0 °C
  • Erreichen der höchsten Haftkraft: ca. 24 Stunden nach dem Aufkleben
  • Untergrund: klebt auf feuchtem oder rauem Untergrund, auf Metall und Kunststoff
  • Drucker: Laserdrucker S/W oder farbig, eingeschränkt auch für Tintenstrahldrucker geeignet
  • Verpackungseinheit: 250 Blatt im Karton

Produkt

laserFOL PE sk-extra sind selbstklebende, stark belastbare Polyethylenfolie, die auch in rauem Umfeld hohen Belastungen standhalten. Die Folien sind nassfest, öl-, schmutz- und uv-beständig. Der extrem starke Haftkleber ist seewasserfest und haftet auch auf kritischen und auch auf feuchten Oberflächen. Die High-Tech Beschichtung der Oberfläche schützt die Farbe vor Abrieb und Ausbleichen.

Folien und Kleber sind für Temperaturen von – 40 °C bis 150 °C ausgelegt. Die Mindesttemperatur beim Aufkleben beträgt 5 °C. Der Kleber erreicht die höchste Haftkraft nach ca. 24 Stunden. Einmal aufgeklebte Folien lassen sich nur schwer wieder vom Untergrund ablösen.

Umweltfakten

Als Trägermaterial wird silikonbeschichtetes Kraftpapier verwendet. Kleine Mengen können über den Hausmüll entsorgt werden.

Bedrucken

laserFOL PE sk-extra Folien können mit Laserdruckern und eingeschränkt mit InkJet-Druckern bedruckt werden. Bei Außenanwendungen sollte geprüft werden, ob Ausdrucke mit InkJet-Druckern ausreichende Nassfestigkeit haben.

Die Folien sind mit einer mikroporösen Beschichtung ausgerüstet. Die Farbe dringt in diese Schicht ein. Das schützt Ausdrucke besser vor dem Ausbleichen durch Sonnenlicht und macht sie abriebfest.

Typische Anwendungen

  • Fahrzeugaufkleber
  • Hinweis- und Warnschilder
  • Sicherheits- und Bedienhinweise an Maschinen
  • Etikettierungen von Container
  • Beschriftungen in Außenbereichen