Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.
  • Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

laserFOL PET 125 a5 logistik - 500 Blatt

305-1451101
Folienetiketten, DIN A5, seitliche Befestigungslöcher, matt-weiß, 0,125 mm

EAN : 4011810306080
Lieferant/Hersteller : CreativPapier
eCl@ss : 24-26-17-03

Lager: Lager
103,00
pro VE exkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Konditionen
ab   5 VE   98,60
ab   10 VE   95,50
ab   25 VE   92,60
ab   50 VE   89,90

Beschreibung

laserFOL PET 125 a5 logistik - Die aus mattweißer Laserfolie hergestellten Logistiketiketten sind reißfest, witterungsbeständig und ölfest. Die Etiketten haben an den schmalen Seiten Befestigungslöcher und können mittels Kabelbinder oder Draht an Gitterboxen oder Maschinenteilen befestigt werden.

  • Format: DIN A5 (148 x 210 mm)
  • Ausrüstung: 2 x 8 mm Befestigungslöcher für Kabelbinder / Drahtbefestigung
  • Farbe: mattweiß
  • Materialstärke: ca. 125 µm
  • Basismaterial: Polyesterfolie
  • Materialgewicht: ca. 155 g/m²
  • Drucker: für Laserdrucker auf Trockentonerbasis
  • Druck: beidseitig schwarz oder farbig bedruckbar, mit Folienschreibern (Markern) manuell beschreibbar
  • besondere Eigenschaften: reißfest, nassfest, ölfest
  • Verpackungseinheit: 500 Blatt im Karton

Produkt

laserFOL PET 125 a5 logistik Etiketten zeichnen sich durch sehr gute Bedruckbarkeit bei hoher Formstabilität aus. Die Oberflächen sind geprimert. Diese Beschichtung sorgt für gute, gleichmäßige Farbübertragung und gute Haftung der Druckfarben. Man kann diese Folien auch mit vielen Schreibgeräten manuell beschreiben.

Die Polyesterfolien sind reißfest und witterungsbeständig. Sie widerstehen vielen Chemikalien und können in einem Temperaturbereich von – 40° C bis 120 °C dauerhaft eingesetzt werden.

Bedrucken

laserFOL PET 125 a5 logistik Polyesterfolien sind für den tonerbasierten Digitaldruck optimiert. Sie können auf der Vorder- und der Rückseite bedruckt werden. Sie haben keine bevorzugte Druckseite.

Folien neigen dazu, sich statisch aufzuladen. Das kann dazu führen, dass die Folien „aneinanderkleben“ und nicht eingezogen werden. Wir empfehlen Folien deshalb, bei einer Raumtemperatur von 20 – 23 °C und einer relativen Luftfeuchte von 50 – 55 % zu bedrucken. Wir empfehlen den Folienstapel vor dem Einlegen in den Druckmedienschacht aufzufächern um Störungen beim Einzug zu vermeiden.

Als Druckmedium im Druckertreiber kann Papier mit leicht erhöhtem Papiergewicht angegeben werden.

Mit InkJet-Druckern können diese Folien nicht bedruckt werden.

Umweltschutz

Polyester ist inert und gilt als biologisch weitgehend neutral. Die Folien bauen sich biologisch nicht ab und gehören nicht in das Altpapier. Kleine Mengen können über den Hausmüll entsorgt werden.

Typische Anwendungen

  • Gitterboxetiketten
  • Palettenkennzeichnungen
  • Teileanhänger