Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.

Einkaufsberatung - Sicherheitspapiere

Spezialpapiere, die Fälschung und Verfälschung erschweren oder unmöglich machen

Einkaufsberatung Sicherheitspapiere

Sicherheitspapiere

Absolute Sicherheit herzustellen ist kaum möglich. Man kann es aber potentiellen Fälschern schwer machen Dokumente zu fälschen oder nachzumachen. Berücksichtigt man, dass die Leistungsfähigkeit von Computer-Programmen und modernen Druckern beeindruckend ist, dann muss man über Merkmale nachdenken, die mit dieser Technik nicht nachzumachen ist.

Diese zusätzlichen Eigenschaften, ob sichtbar oder unsichtbar, machen Papiere zu Sicherheitspapieren. Ziel soll sein, dass ein zu schützendes Dokument nicht einfach durch Scannen oder Kopieren nachgemacht und verfälscht werden kann.

Hier beschreiben wir Druckmedien aus unserem Sortiment, die mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sind.


neobond® safe - Synthesefaserpapier mit verstecktem Sicherheitsmerkmal

neobond® safe - Sicherheitspapierneobond® Synthesefaserpapier sind typische Urkundenpapiere. Sie zeichnen sich durch hohe Robustheit aus. neobond® safe aus dieser Produktreihe besitzt ein verstecktes Sicherheitsmerkmal. Bei der Herstellung dieses Spezialpapiers werden Sicherheitsfasern verwendet, die nur UV-Licht reflektieren und bei normalem Licht nicht sichtbar sind. Mit handelsüblichen Geldscheinprüflampen kann geprüft werden, ob es sich bei dem Papier um neobond® safe handelt.

Das Synthesefaserpapier hat, wie alle neobond® Sorten, eine besondere Haptik. Man fühlt, dass es ein ungewöhnliches Papier ist. Schon das ist ein Merkmal, worin es sich von anderen Papieren abhebt. neobond safe® ist sehr robust und für hohe Belastungen ausgelegt, aber nicht reißfest. Es zeichnet sich durch hervorragende Falzfestigkeit aus. Die Oberflächen sind mit einem Pigmentstrich  versehen, der die Bedruckeigenschaften und die Haltbarkeit weiter verbessert.

Das Sicherheitspapier ist nach ISO 9706 und ISO 6738 alterungsbeständig und damit ideal für dauerhafte Urkunden und Ausweise. Es kann mit vielen Laserdruckern auf der Basis von Pulvertoner bedruckt, manuell beschrieben und gestempelt werden.

neobond® safe wird bevorzugt für Urkunden, Ausweise, Zusatzbescheinigungen, Echtheitsbestätigungen und Zertifikate verwendet, die einen leicht erhöhten Sicherheitsanspruch haben.

Wir bieten neobond® safe in den Formaten DIN A3, DIN A4 und DIN A5 an. Das Sicherheitspapier gibt es nur in weiß (ohne optische Aufheller).

neobond® safe - detaillierte Produktinformationen
neobond® safe im Shop


LASER UNIKAT PLUS - Sicherheitspapier mit drei Merkmalen

creativLASER UNIKAT mit drei versteckten Sicherheitsmerkmalen

Basis von LASER UNIKAT PLUS ist neobond® safe. LASER UNIKAT PLUS hat neben den UV-Licht refeltierende Sicherheitsfasern zwei weitere davon unabhängige Sicherheitsmerkmale. An der rechten Seite ist ein silberner Hologrammstreifen aufgebracht, der dafür sorgt, dass das Papier nicht kopiert werden kann. Jedes Blatt hat zusätzlich eine nur einmal vergebene Seriennummer.

Beim Verkauf notieren wir, an welchen Kunden welche Seriennummern geliefert werden. So kann nachträglich festgestellt werden, von wem ein bestimmtes Blatt dieses Sicherheitspapiers herausgegeben wurde. Bei nachgewiesenem Interesse kann die Dokumentation eingesehen werden.

Mit den drei Sicherheitsmerkmalen ist jedes Blatt ein Unikat.

Wie neobond® safe zeichnet sich auch dieses Sicherheitspapier durch eine außergewöhnliche Haptik aus. Mit einer handelsüblichen Geldscheinprüflampe kann auf einfachem Weg ein Echtheitstest gemacht werden.

LASER UNIKAT PLUS hat das Format DIN A4 (210 x 297 mm). Es kann mit Laserdruckern auf der Basis von Trockentoner bedruckt werden.

LASER UNIKAT PLUS - detaillierte Produktinformationen
LASER UNIKAT PLUS - im Shop


protekt glatt / struktur - Sicherheitspapier mit Hologrammstreifen

protekt - Sicherheitspapier mit Hologrammstreifen

protekt Sicherheitspapiere sind Papiere, die an einer langen oder an einer kurzen Seite mit einem silbernen Hologrammstreifen ausgestattet sind. Dieser Hologrammstreifen ist nicht kopierbar. Er besteht aus Aluminium, das, wenn man die Finger darüber gleiten lässt, fühlbar ist.

Mit dieser Ausstattung hat das Papier einen guten Sicherheitsstandard, auch weil es nicht so einfach nachgemacht werden kann.

protekt Sicherheitspapiere gibt es in zwei Ausstattungen.

protekt glatt ist ein hochwertiges, sehr weißer, glatter Laserkarton. Der Karton hat ein Flächengewicht von 160 g/m² und kann mit handelsüblichen Laserdruckern bedruckt werden.

protekt struktur ist ein ultraweißes, beidseitig mit einer Leinenprägung ausgestatteter Urkundenkarton Die feine Leinenstruktur sieht man und kann sie auch ertasten. Der Feinkarton hat ein Flächengewicht von 185 g/m²

protekt Sicherheitspapiere sind für Bereiche wie Gutachten oder Übersetzungen gedacht, bei denen erkennbar sein muss, dass es sich um das Original handelt. Beide Sorten können mit den meisten Bürodruckern gut bedruckt werden. Beim Einsatz von Tintenstrahldruckern sollte man darauf achten, dass der Drucker mit urkundenechten Tinten druckt.

protekt glatt / struktur - detaillierte Produktinformationen
protekt im Shop


Sicherheitspapiere individuell

Sicherheitspapier für Certificat of Conformity (CoC)

All die hier beschriebenen Sicherheitspapiere bieten Sicherheit auf hohem Niveau und sind frei verkäuflich.

Es gibt Fälle, in denen diese Sicherheit dem Anspruch der Anwender nicht in vollem Umfang gerecht wird. Wieder andere Unternehmen und Institutionen legen Wert darauf, dass ein Logo auf dem Papier erscheint.

Neben unserem Standard-Sortiment bieten wir die Fertigung von individuellen  Sicherheitspapieren an. Diese Papiere werden selbstverständlich ausschließlich für einen Anwender gefertigt.

Bei der Gestaltung dieser Formulare, Bescheinigungen, Zertifikate oder Urkunden sind wir sehr flexibel.

Als Basispapiere kommen unterschiedliche Papiersorten aus dem Lieferprogamm in Betracht. Das können hochwertige Laserpapiere oder auch fester Laserkarton sein.

Wir können die Formulare bedruckt mit Standard-Texten und/oder Logo und/oder Wasserzeichendruck liefern. Es können Teile des Logos oder Überschriften metallisiert werden. Selbstverständlich kann auch ein silberner Hologrammstreifen aufgebracht werden. Wenn das Logo es zulässt, kann der Hologrammstreifen als Logo in negativer oder positiver Form hergestellt werden.

Jedes Merkmal erhöht die Fälschungssicherheit, die besonders bei Konformitätserklärungen (CoC-Formularen) wichtig ist.

Je nach Fertigungsaufwand, für den zum Teil sehr spezielle Werkzeuge und Vorlagen gefertigt werden müssen, liegen die Mindestauflagen bei 2.500 bis 5.000 Blatt. Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gern . Telefon +49-5941-932310


Auch interessant

Papiere für Ausweise und Befähigungsnachweise (Gabelstapler-Führerscheine)
Papiere für Betriebs- und Besucherausweise

Sicherheit durch Hologrammfolie (CoC-Formulare)

Nicht jeder Drucker druckt dokumentenecht. Wann es wichtig ist, das zu wissen


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihren Geräten müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung der Produkte erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück