Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.

protekt - Produktinformationen

Sicherheitspapiere mit Hologrammstreifen

protekt - Sicherheitspapier mit Hologrammfolie

protekt sind nicht kopierbare Sicherheitspapiere mit einem schmalen, silbernen Holgrammstreifen an der kurzen oder an der langen Seite. Der Holgrammstreifen ist nicht kopierbar. Durch den silbernen Streifen wird die Fälschung der darauf gedruckten Dokumente erschwert.

protekt Sicherheitspapiere gibt es mit glatten oder strukturierten Papieroberflächen und können mit Laser- oder Tintenstrahldruckern bedruckt werden.

Ideal für ...
Zertifikate, Zeugnisse, Urkunden, Certificate Of Conformity (COC-Formulare), Echtheitsbescheinigungen, Abstammungsurkunden in der Tierzucht, Berechtigungsscheine für Arztbesuche, Tickets, ...


Die Eigenschaften

protekt Sicherheitspapiere haben das Standardformat DIN A4. Die Sorte protekt 21 ist mit einen schmalen Hologrammstreifen an der kurzen Seite ausgerüstet. Bei der Sorte protekt 29 befindet sich der Hologrammstreifen an der langen Seite. protekt 21/29 gibt es in den Papierqualitäten glatt und struktur.

protekt 21/29 glatt

Das hochweiße, oberflächenglatte Premium-Kartonpapier der Sorten protekt 21/29 glatt hat ein Flächengewicht von 160 g/m² mit erhöhtem Volumen von 1,17. Der Weißegrad nach CIE (ISO 11475) beträgt 169 und die Opazität > 99 % (ISO 2471). protekt 21/29 glatt ist alterungsbeständig nach ISO 9706.

protekt 21/29 struktur

protekt - Sicherheitspapier mit Hologrammfolie

Der ultraweiße Feinkarton der Sorten protekt 21/29 struktur ist beidseitig mit einer Leinenstruktur geprägt. Die feine Prägestruktur fühlt man, wenn man den Karton in den Fingern hält. Das macht die besondere Haptik und das Individuelle dieses Feinkartons aus. Der Weißegrad nach R457 beträgt 112 % und Materialgewicht 185 g/m². Durch die beidseitige Prägung ist der so verdichtete Feinkarton sehr kompakt und ist sehr steif im Vergleich zu anderen Papieren mit gleichem Papiergewicht.

Bedrucken von protekt glatt / struktur

Drucksachen, wie Zertifikate oder Urkunden, müssen dokumentenecht sein, das heißt, sie müssen garantiert über sehr lange Zeit lesbar, also dokumentenecht sein. Nicht jeder Drucker druckt dokumentenecht. Das sollten Sie beachten, wenn diese Anforderungen gestellt wird.

Beachten Sie die Vorgaben des Druckerherstellers für das Bedrucken von Kartonpapieren. Insbesondere bei dem steifen Feinkarton der Sorten protekt 21/29 struktur kann es bei einfachen Druckern zu Einzugsproblemen kommen. Moderne Bürodrucker verarbeiten diese Sorten gut.

protekt Sicherheitspapiere können mit Laser- oder Tintenstrahldruckern bedruckt werden. Als Druckmedium sollte leichter, bzw. mittelschwerer Karton eingestellt werden. Die Fixiertemperatur von Laserdruckern auf der Basis von Trockentoner sollte 180 °C nicht überschreiten. Bei höheren Temperaturen kann es zu Blasenbildung beim Hologrammstreifen kommen.

Der Hologrammstreifen sollte nicht bedruckt werden.

Beschreiben oder/und stempeln

Beide Papierqualitäten können mit handelsüblichen Schreibgeräten beschrieben und mit Stempeln gestempelt werden.

protekt - Sicherheitspapier Anwendungen

Anwendungen

protekt Sicherheitspapier findet dort Anwendungen, wo es auf Kopier- und Fälschungssicherheit ankommt. Beispiele gibt es beim Verkauf von Ersatzteilen mit Echtheitsbestätigung (COC-Formulare), im Bereich der Tierzucht bei Abstammungsurkunden, im Bereich Ausbildung bei Zeugnissen und bei Zertifizierungen mit Zertifikaten.

protekt individuell

protekt Sicherheitspapiere in der Standardausführung sind für den allgemeinen Verkauf über unseren Spezialpapier-Shop freigegeben. Sollte der Sicherheitsstatus aus diesem Grund für Sie nicht ausreichen, dann bieten wir Ihnen mit protekt individuell Sicherheitspapier nach Ihren Vorgaben an, dass ausschließlich für Sie hergestellt wird.

protekt individuell ermöglich es andere Papierstärken und Papierqualitäten zu wählen, Ihr Firmenlogo in den Hologrammstreifen zu integrieren, das Formular mit einem Wasserzeichendruck noch sicherer zu machen oder auch ganz individuelle Bereiche des Formulars mit Holgrammfolie zu versehen.

protekt individuell Sicherheitspapiere gibt es ab einer Auflage von 5.000 Blatt. Wir beraten Sie gern. Telefon +49.5941.932310

Zusammenfassung

protekt Sicherheitspapiere bietet eine gute Sicherheit vor Fälschungen oder Verfälschungen von Dokumenten durch einen nicht kopierbaren und nur sehr schwer nachmachbaren Hologrammstreifen.

Es gibt protekt Sicherheitspapier mit Hologrammstreifen an der kurzen und an der langen Seite. Man kann zwischen den Papierqualitäten glatt mit glatter Papieroberfläche und struktur mit beidseitiger Leinenstrukturprägung wählen. Beide Sorten können mit Laser- oder Tintenstrahldruckern bedruckt werden.

Mit protekt individuell kann das Sicherheitspapier mit weiteren Merkmalen, wie Wasserzeichendruck oder Druck eines Logos, sogar als Bestandteil des Sicherheitsstreifen, mit erhöhter Sicherheit geliefert werden.

Das könnte Sie interessieren

protekt Sicherheitspapiere im Shop

Kopiersicherheit von Konformitätserklärungen
Nicht jeder Drucker druckt dokumentenecht

Ähnliche Produkte

LASER UNIKAT PLUS Sicherheitspapier mit drei Sicherheitsmerkmalen
neobond® safe - Spezialpapier mit verstecktem Sicherheitsmerkmal
neobond® classic - Spezialpapier für Urkunden und Ausweise

Datenblätter

Datenblatt protekt 21/29 glatt (PDF-Dokument)
Datenblatt protekt 21/29 struktur (PDF-Dokument)


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihren Geräten müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung der Produkte erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück