Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.

laserFOL PET 200 Startnummern - 100 Stück

Artikel-Nr.: 305-1463100
Weiße Laserfolie, DIN A5 (148 x 210 mm), 0,200 mm, 4 Befestigungslöcher

EAN : 4011810306097
Lieferant/Hersteller : CreativPapier
eCl@ss : 24-26-17-03

Lager: Lager
33,50
pro VE exkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Staffelpreise

ab 5 VE € 30,90
ab 10 VE € 29,70

Beschreibung

laserFOL PET Startnummern werden aus weißer Polyesterfolie hergestellt. Die 0,2 mm starken Folien besitzen eine gute Stabilität, so dass diese Startnummern im Motor- und Radsport mit Kabelbindern an den Fahrzeugen befestigt werden können.

  • Format: DIN A5 (210 x 148 mm)
  • Basismaterial: Polyesterfolie
  • Farbe: mattweiß
  • Materialstärke: ca. 200 µm
  • Materialgewicht: ca. 265 g/m²
  • Laufrichtung: keine
  • Befestigung: 4-fach Eckenlochung, 6 mm
  • Ausrüstung: beidseitig antistatisch für besseres Einzugsverhalten ausgerüstet
  • Drucker: für Laserdrucker auf Trockentonerbasis optimiert (für Tintenstrahldrucker nicht geeignet)
  • Druck: beidseitig bedruckbar
  • Manuell beschreibbar: wasserfeste Folienschreiber
  • besondere Eigenschaften: reißfest, wetterfest, ölfest, schmutzbeständig
  • Verpackungseinheit: 100 Stück im Karton

Produktinformationen

Die weiße Polyesterfolie, aus der diese Startnummern hergestellt werden, zeichnen sich durch hohe Strapazierfähigkeit aus. Sie sind reißfest und witterungsbeständig. Mit 200 µm Materialstärke haben sie eine Folienstärke, die gute Stabilität bietet aber auch mit sehr vielen Laserdruckern bedruckt werden können. Die nassfesten Startnummern können abgewaschen werden und so von Schmutz bei Crossläufen befreit werden.

Bedrucken

Die Startnummern können mit Laserdruckern auf der Basis von Trockentoner bedruckt werden. Als Druckmedieneinstellung sollte starker Karton gewählt werden. Um statische Aufladung und Störungen beim Einzug zu vermeiden, sollten die Startnummern aufgefächert werden. Für Tintenstrahldrucker sind diese Startnummern nicht geeignet.

Umweltschutz

Polyester ist inert und gilt als biologisch weitgehend neutral. Die Folien bauen sich biologisch nicht ab und gehören nicht in das Altpapier. Kleine Mengen können über den Hausmüll entsorgt werden.

Typische Einsatzbereiche dieser Startnummern

  • Crossrennen
  • Endurosport
  • Radsport