Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
  • Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

Feuerwehr-Spezialpapier a3 weiß - 50 Blatt

465-102002
reißfestes Spezialpapier, DIN A3 (297 x 420 mm), 200 g/m²

EAN : 4011810465015
Lieferant/Hersteller : polytags
eCl@ss : 24-26-08-06

Lager:
   (0)
60,40
pro VE exkl. MwSt zzgl.
Konditionen
ab   5 VE   56,40
ab   10 VE   54,50

Beschreibung

Das Feuerwehr-Spezialpapier vereint in sich die Vorteile von Papier und Folien. Die Reißfestigkeit dieses Spezialpapiers reicht an die von Folien heran. Das Druckmedium ist wasserfest und gegen viele Chemikalien resistent. Damit ist das Papier ideal für extrem belastbare Ausdrucke, die bei Feuerwehr- und Rettungseinsätzen und im Katastrophenschutz benötigt werden.

  • Papierformat: DIN A3 (297 x 420 mm)
  • Papierfarbe: mattweiß
  • Papiergewicht: 200 g/m² (nach ISO 536)
  • Papierstärke: ca. 240 µm (nach ISO 534)
  • Besonderheiten: dauertemperaturfest bis 100 °C, reißfest, witterungsbeständig, chemikalienbeständig
  • geeignet für: digitale Drucksysteme und Laserdrucker auf der Basis von Trockentoner
  • Verpackungseinheit: 500 Blatt im Karton

Produktinformationen

Durch einen Faserverbund von ausgewählten Zellstoff- und Synthesefasern ist das Feuerwehr-Spezialpapier äußerst strapazierfähig. Es ist reißfest, nassfest und geben viele Chemikalien resistent. Es überzeugt dazu durch eine papierne Haptik. Im Gegensatz zu Folien kann es viele Male gefaltet und geknickt werden, ohne dass der Falz bricht.

Das Feuerwehr-Spezialpapier ist im trocknen und nassem Zustand reiß- und falzfest und gegen viele Chemikalien und Lösungsmittel resistent.

Umweltfakten

Bei der Herstellung des Synthesefaserpapiers werden keine umweltschädigenden Stoffe, wie organische Lösungsmittel, PVC, Formaldehyd, PFAS oder ODC-Verbindungen eingesetzt. Aufgrund der Synthesefaseranteile sollte es nicht über das Altpapier entsorgt werden. Kleinere Mengen können über den Haus- und Gewerbemüll entsorgt werden.

Bedrucken und Beschreiben

Das Feuerwehr-Spezialpapier hat mit einem Pigmentstrich veredelte Oberflächen, die die Bedruck- und Beschreibbarkeit verbessern. Das Spezialpapier kann sehr gut im tonerbasierten Digitaldruck mit Laserdruckern bedruckt werden. Für Inkjet-Drucker ist es bedingt geeignet. Es kann mit sehr vielen Schreibgeräten manuell beschrieben und mit handelsüblichen Stempelfarben gestempelt werden.

Typische Anwendungen

  • Feuerwehrpläne
  • dauerhafte Objektpläne
  • Rettungspläne
  • Einsatzpläne
  • Taschenkarten
  • extrem belastbare Dokumente

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden