Seidenfutter-Umschläge haftklebend

Gefütterte Briefumschläge DIN B6 HK

Gefütterte Briefumschläge mit Haftklebung

Gefütterte Briefumschläge bestehen im Prinzip aus zwei Umschlägen. Die äußere Hülle sieht wie ein normaler Umschlag aus. Erst wenn Sie die Verschlussklappe öffnen, dann sehen Sie das Briefumschlagfutter aus dünnem Seidenpapier. Der innere Umschlag, das Futter, ist fest mit der äußeren Hülle verbunden.

So ein Seidenfutter macht Briefumschläge hochwertiger. Wenn Sie einen gefütterten Umschlag in der Hand halten, dann fühlen Sie das Seidenfutter. Das Seidenfutter bauscht den Umschlag auf. Der Umschlag fasst sich weicher und fülliger an. Der Adressat fühlt förmlich, dass der Umschlag etwas Wertvolles, etwas Wichtiges für ihn enthält.

Gefütterte Briefumschläge können Sie nicht mit Laserdruckern oder Tintenstrahldruckern direkt bedrucken. Wir empfehlen diese Umschläge mit transparenten Etiketten zu adressieren. Solche Etiketten sieht man fast nicht. Damit sieht es so aus, als hätten Sie die Anschrift direkt aufgedruckt. Noch persönlicher ist es natürlich, wenn Sie die Anschrift mit der Hand schreiben.

Dadurch, dass das Futter eingeklebt ist, kann es besonders im Bereich der Verschlussklappe zu Falten im Futter kommen. Der Grund ist, das Futter ist nur an den Rändern festgeklebt, damit sich der Umschlag schön aufbauschen kann. Der Empfänger wird davon nichts merken, denn wenn die Umschläge geöffnet werden, entspannt sich das Futterpapier und zieht sich glatt.

Diese Umschläge sind mit Haftklebung ausgerüstet. Wenn Sie den Schutzstreifen (Abdeckstreifen) abziehen, können Sie die Klappe einfach zudrücken. Die Haftklebung bleibt bei richtiger Lagerung (trocken und nicht zu warm) bis zu 5 Jahre aktiv. Zudem ist die Klebung sehr hygienisch, denn man braucht sie nicht mit der Zunge befeuchten.

Dafür können Sie zum Beispiel seidengefütterten Briefumschläge einsetzen:
persönliche Einladungen, Glückwünsche, Weihnachtsgrüße, ...

zurück
Sehr edler,  fein geprägter Elfenbeinkarton ...

... für Speisekarten, Visitenkarten, Urkunden, Zertifikate und ... und ... und ...

Leinengeprägter Karton für Speisekarten, Visitenkarten, Zertifikate, ...

Wenn Sie den Elfenbeinkarton in die Hand nehmen, dann fühlen Sie die fein geprägten Oberflächen. Ein sehr schöner Karton, wenn es bei Drucksachen um starke Emotionen geht.

Hier bestellen sie den Edelkarton

Hier erfahren Sie mehr über den edlen Karton

Der aktuelle Tipp

Selbstklebende Hinweisschilder für videoüberwachte Bereiche nach der DS-GVO selber drucken

Selbstklebendende und mit Laserdruckern bedruckbare Folien für Hinweisschilder

Nach den Bestimmung der DS-GVO müssen in videoüberwachten Bereichen vorgelagerte Hinweisschilder auf mit diversen Informationen auf den Grund der Überwachung hinweisen. Lesen Sie dazu das Beratungsgespräch zwischen einem Geschäftsführer eines Sicherheitsunternehmens und dem Papier & mehr Online-Team. » mehr lesen

Produktberatung

Worin unterscheiden sich die Folienarten?

Laserfolien für robuste Anwendungen

Ob in der Logistik, bei der Preisauszeichnung in Baumärkten oder Gartencentern oder auch im Bereich Brandschutz, Laserfolien werden dann benötigt, wenn es auf hoch belastbare, reiß- und wasserfeste Ausdrucke ankommt. Jede Folienart hat besondere  Eigenschaften. Welche Folienart für Ihre Anwendung die Richtige ist, lesen Sie hier. » Einkaufsberatung

Ihre Vorteile

• Kompetente Beratung
• Schnelle Lieferung
• Sichere Transportverpackung
• ab 49,00 € frei Haus (D)

für persönliche Beratung
+49 5941 932310

für Ihre eMail Anfrage
info@papier-und-mehr.de

Alte Papier & mehr Homepages
bis 2017 - bis 2013