Panoramabriefumschläge - Produktinformationen

Briefumschläge mit großem Sichtfenster, bei denen der Empfänger bereits vor dem Öffnen sieht, um was es geht.

Briefumschläge mit großem Panoramafenster

Wer möchte nicht, dass die Informationen, die man potentiellen Kunden zusendet, gelesen werden. Werbeprofis sagen, je interessanter ein Mailing ist, um so größer ist die Chance, dass der Empfänger den Brief öffnet und liest.

Eine sehr interessante und preiswerte Möglichkeit bieten Briefumschläge mit großem Panoramafenster.

Ideal für ...
erfolgsversprechende Mailings, Direktmailwerbung, Einladungen, Sonderangebote, Präsentation neuer Produkte oder Dienstleistungen, ...


Panoramabriefumschläge

Die Panoramafenster-Umschläge haben auf der Rückseite ein großes Fenster. Das glasklare Fenster ist fast so groß wie der Umschlag, nur ein schmaler Rand bleibt, damit so viel wie möglich vom Inhalt zu sehen ist.

Das große Panoramafenster

Ein Teil des Inhalts des Briefs ist somit schon vor dem Öffnen sichtbar. So wird das Interesse des Empfängers schon geweckt. Der Empfänger wird so angeregt, den Brief zu öffnen.

Die Verschlussklappe von Panorama-Umschlägen

Wie alle Briefumschläge, müssen natürlich auch Panorama-Briefumschläge zugeklebt werden. Das Besondere dabei ist, dass die Verschlussklappe nicht zur Rückseite, sondern zur Vorderseite geklappt und verschlossen wird.

Das sieht zunächst ungewöhnlich aus. Der Deutschen Post AG ist es aber egal, wie ein Brief verschlossen wird.

Das große PanoramafensterDie Hauptsache, die Anschrift und die Frankierung befinden sich auf den dafür vorgesehenen Positionen.

Auch die Tatsache, dass die Verschlussklappe den Umschlag nach vorne verschließt, macht die Panoramafenster-Umschläge zu etwas Besonderem. Auch das fällt auf.

Warum das so ist, ist schnell erklärt. Wenn die Verschlussklappe zur Rückseite hin verschlossen wird, kann das Panoramafenster nicht mehr so groß sein. Ein Teil der Wirkung würde damit verloren gehen.

Panoramafenster-Umschläge mit Panoramafenster gibt es mit und ohne Anschriftenfenster.

Die lieferbaren Umschlaggrößen

DIN C6/5 (114 x 229 mm DIN lang+) - Panoramafenster 85 x 185 mm - 16 mm von oben/unten und 22 mm von rechts/links

DIN C5 (162 x 229 mm) - Panoramafenster 130 x 200 mm - 16 mm von oben/unten und 15 mm von rechts/links

DIN C4 (229 x 324 mm) - Panoramafenster 180 x 275 mm - 25 mm von oben/unten und 25 mm von rechts/links

Quadratisches Sonderformat 220 x 220 mm - Panoramafenster 190 x 190 mm - 15 mm von oben/unten und 15 mm von rechts/links

Alle Panorama-Umschläge gibt es mit und ohne Anschriftenfenster auf der Vorderseite

Die Materialien

Panorama- und Anschriftenfenster werden aus Polystyrol, einer hochtransparenten Folie hergestellt.

PanoramaumschlägeDie Umschläge in den Formaten DIN C6/5 (DIN lang+) und DIN C5 sind aus weißem 100 g/m² und die Umschläge in den Formaten DIN C4 und dem Sonderformat 220 x 220 mm aus weißem 120 g/m² schweren Papier gefertigt. Sie sind mit Haftstreifen ausgerüstet. Nach dem Abziehen des Abdeckstreifens brauchen Sie die Verschlussklappe nur noch zuzudrücken.

Auf Anfrage liefern wir Panorama-Umschläge auch mit Nassklebung für Kuvertierautomaten. Durch die hohe Festigkeit des Papiers werden die Umschläge von allen Kuvertiermaschinen sehr gut verarbeitet. Bitte beachten Sie dabei, dass die Verschlussklappe gerade geschnitten ist und nicht wie bei Kuvertierumschläge üblich mit Trapezschnitt.

Gestaltungsmöglichkeiten

Durch das große Panoramafenster auf der Rückseite wirkt der Briefinhalt. Das ersetzt in vielen Fällen einen teuren Umschlagdruck. Der Inhalt, sofern die Gewichtsgrenzen eingehalten werden, unterliegt der Inhalt keinerlei Beschränkungen in der Gestaltung.

Zusammenfassung

Wer mit Briefen in der täglichen Post auffallen will, muss sich etwas einfallen lassen, damit der Brief beachtet wird. Eine interessante und erfolgsversprechende Möglichkeit ist die Einsatz von Panorama-Umschläge für Werbebriefe, Einladungen oder Angebote. Das riesige Panoramafenster auf der Rückseite gibt den Blick auf den Inhalt frei. Mit interessanter Gestaltung des Inhalts erhöht sich die Chance erheblich, dass der Brief geöffnet und gelesen wird.

Panoramabriefumschläge können Sie hier bestellen

Panorama-Umschläge im Shop

Das könnte Sie auch interessieren

Briefumschläge aus transparentem Papier


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihrem Equipment müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung des Produkts erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück

Witterungsbeständige Papiere statt laminieren ...

... für Plakate, Aushänge, Speisekarten und vieles mehr

Plakte auf nassfeste Laserpapiere für den Außenbereich

Sie brauchen Ausdrucke, die Sie draußen aufhängen müssen, nicht mehr zu laminieren, wenn Sie das witterungsbeständige Spezialpapier pretex® Ty30 oder pretex® Typ 50 verwenden. Das spart Ihnen Zeit und Geld.

pretex® Typ 30
pretex® Typ 50

Eine praktische Anwendung

Der aktuelle Tipp

Selbstklebende Hinweisschilder für videoüberwachte Bereiche nach der DS-GVO selber drucken

Selbstklebendende und mit Laserdruckern bedruckbare Folien für Hinweisschilder

Nach den Bestimmung der DS-GVO müssen in videoüberwachten Bereichen vorgelagerte Hinweisschilder auf mit diversen Informationen auf den Grund der Überwachung hinweisen. Lesen Sie dazu das Beratungsgespräch zwischen einem Geschäftsführer eines Sicherheitsunternehmens und dem Papier & mehr Online-Team. » mehr lesen

Ihre Vorteile

• Kompetente Beratung
• Schnelle Lieferung
• Sichere Transportverpackung
• ab 49,00 € frei Haus (D)

für persönliche Beratung
+49 5941 932310

für Ihre eMail Anfrage
info@papier-und-mehr.de

Alte Papier & mehr Homepages
bis 2017 - bis 2013