Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.

robuskin® XTP 300 Laserfolien - Produktinformationen

Extra starke Folien mit besonders angenehmer Haptik

Extras starke Polyolefinfolien

robuskin® XTP 300 Laserfolien sind besonders stark und haben einen sehr angenehmen, weichen Griff. Die reiß- und witterungsbeständigen Folien sind beidseitig mit einer Funktionsbeschichtung ausgerüstet und damit für die Verarbeitung für tonerbasierte Druckverfahren optimiert.

robuskin® Laserfolien sind langlebige, robuste Druckmedien, die auch bei häufiger Verwendung kaum Abnutzungserscheinungen zeigen.

Ideal für...
Kennzeichnungen in Garten- und Forstwirtschaft, Speise-, Eis- und Getränkekarten in der Straßengastronomie und Biergärten, Produkt- und Quartierschilder in Gartencentern und Baumärkten, ...


Eigenschaften

robuskin® XTP 300 sind mattweiße Polyolefinfolien. Sie sind beidseitig mit einer Funktionsbeschichtung ausgerüstet, die eine gleichmäßige Übertragung und gute Haftung der Farbe sicherstellt. Die Folien sind für tonerbasierte Druckverfahren optimiert.

robuskin® XTP 300 Folien sind reißfest, witterungsbeständig und besitzen eine sehr angenehme, weiche Haptik. Man meint, dass man ein etwas stärkeres Papier in der Hand hält.

Druckbeispiel - Quratierschilder

Die Folien sind abwaschbar und können mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln desinfiziert werden. Sie sind 315 µm stark und können in einem Temperaturbereich von - 30 bis 120 °C eingesetzt werden.

robuskin® XTP Folien sind nicht für Drucksysteme geeignet, die mit flüssiger Farbe oder flüssigem Toner drucken. Mit Offsetdruckern können sie dagegen mit oxidativ trockenen Farben gut bedruckt werden.

Ihre Stärken spielen die Folien dort aus, wo es auf hohe Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit ankommt. Ein zusätzlicher Schutz durch Laminieren ist nicht notwendig.

Lieferprogramm

Schnell verfügbar und ab Lager lieferbar sind robuskin® XTP 300 Folien in den Formaten DIN A4, DIN A3 und SRA3 in Verpackungseinheiten zu 100 Bogen.

Weitere Folienstärken der robuskin® XTP Produktreihe sind auf Anfrage lieferbar.

Anwendungsbereiche

Diese besonders robusten Folien finden dort Anwendungen, wo es auf Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit ankommt.

Aufgrund der papierartigen Haptik bieten sich diese Folien für Getränke- und Eiskarten in Biergärten und der Straßengastronomie an. Sie finden aber auch Anwendungen im Bereich der Bau- und Gartenmärkte für Produktbeschreibungen oder als häufig genutzte Bedienungsanweisungen an technischen Geräten.

Bedrucken und Beschreiben der Folien

Beispiel Eiskarte

robuskin® XTP 300 Polyolefinfolien sind für die Verarbeitung in tonerbasierten Drucksystemen optimiert.

Aufgrund der Stärke der Folien werden diese nicht von allen Druckern verarbeitet. Vor dem Kauf muss geprüft werden, ob der dafür vorgesehene Drucker die Folienstärke bedrucken kann.

Um Probleme mit statischer Aufladung zu umgehen, empfehlen wir die Verarbeitung bei einer Raumtemperatur von 20 - 23 °C und 50 - 55 % relativer Luftfeuchte.

Folien unterscheiden sich in den elektrischen und elektrostatischen Eigenschaften stark vom Papier. Es kann daher sein, dass Sie Papiere in der gewünschten Stärke bedrucken können, aber Folien nicht. Informationen darüber finden Sie in den technischen Unterlagen Ihres Druckers.

Wir empfehlen die Druckmedieneinstellung starker Karton. Die Einstellung -Folie- ist bei den meisten Druckern transparenten Folien vorbehalten. Wenn Sie feststellen, dass sich die Farbe abwischen lässt, versuchen Sie die Fixiertemperatur zu erhöhen oder die Durchlaufzeit zu verringern.

Die Folien sollen in kleinen Menge oder einzeln über den Universaleinzug zugeführt werden.

Sie können die Folien mit geeigneten Schreibgeräten manuell beschreiben. Dazu empfehlen wir Faserschreiber (Marker) mit wasserfester und lichtechter Tinte. Wir empfehlen Schreibtests.

Zur besseren Bedruckbarkeit sind die Oberflächen der Folien veredelt. Diese Veredelung verhindert, dass die Farbe von abwischbaren Faserschreibern (Speed-Board-Marker) entfernt werden kann.

Umweltinformationen

Die Folien bauen sich auf biologischem Weg nicht ab. Das Material ist inert und kann daher gefahrlos deponiert werden.

Für Deutschland gilt, dass die Entsorgung kleiner Mengen dieser Folien über den Haus-/Gewerbemüll erfolgen kann. Größere Mengen sollen in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Entsorgungsunternehmen verwertet werden. In den meisten Fällen stellt die thermische Verwertung mit Energierückgewinnung eine effiziente Entsorgung aus ökonomischer und ökologischer Sicht dar.

robuskin® XTP Folien haben Oberflächenbeschichtungen, um optimale Druckergebnisse zu erreichen. Sie können nicht entsprechend dem Basisfolie-Polymer entsorgt werden, sondern fallen unter die Recycling-Kategorie: 7- (andere Kunststoffe)

Für andere Länder gilt, dass bei der Entsorgung die lokale Gesetzgebung beachtet werden muss.

Das könnte Sie interessieren

Produkte im Shop

robuskin® XTP 300 - weiße Laserfolien 315 µm

Wichtig zu wissen

Was ist beim Bedrucken von Folien zu beachten

Datenblätter

robuskin® XTP 300 - Datenblatt PDF-Dokument


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihren Geräten müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung der Produkte erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück