Wir verwenden Cookies

Wir setzen in diesem Shop Cookies ein. Mit der Nutzung dieses Shops stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzerklärung.

vellus soft - Produktinformationen

Reiß- und wasserfester, filzartiger Bedruckstoff für Laserdrucker

vellus soft - Filzartiges Druckmedium für Laserdrucker

vellus soft ist ein hochwertiger und vielseitig einsetzbarer Vliesstoff, der mit Laserdruckern direkt bedruckt werden kann. Das Druckmedium zeichnet sich durch hohe Belastbarkeit aus, denn es besitzt sehr hohe Ein- und Weiterreißfestigkeit, zudem ist vellus soft nassfest. Das Material hat eine textile Haptik und fühlt sich wie Filz an.

Ideal für...
Startnummern, Tischsets, textilartige Etiketten, Einladungen, Tragetaschen, Fähnchen und Wimpel, ...


Die Eigenschaften

vellus soft ist ein Vliesstoff, der im Nassfließverfahren aus Zellstoffen und Synthesefasern hergestellt wird. Das Material hat eine textile Haptik und fühlt sich wie Filz an. Es ist luft- und feuchtigkeitsdurchlässig, aber nassfest und widersteht vielen Chemikalien und organischen Lösungsmitteln.

vellus soft hat auch in feuchtem Zustand eine hohe Ein- und Weiterreißfestigkeit und ist damit für starke Belastungen ausgelegt.

Das Material ist atmungsaktiv.

Tischsets mit vellus soft gedrucktDas Filzpapier besitzt sehr hohes Volumen. Bei einem Flächengewicht von 170 g/m² ist es 0,223 mm stark. Das unterstreicht zusätzlich die filzartige Struktur und die textilartige Haptik.

Hinweise zum Bedrucken

vellus soft ist auf den digitalen Farbdruck mit Laserdruckern abgestimmt. Für Drucksysteme, die auf flüssiger Tinte basieren, ist vellus soft nicht geeignet.

vellus soft ist nicht beschichtet oder gestrichen. Die Oberflächen sind textilartig und damit offenporig. Durch diese Eigenschaft erreichen die Ausdrucke nicht die hohe Farbsättigung und Brillanz, wie sie bei Druckmedien mit geschlossener Oberfläche erreicht wird.

Druckereinstellung und Handhabung

Textiletiketten mit vellus softWir empfehlen Drucker auf den Druck von starkem Papier/Karton mit hohem Gewicht einzustellen. vellus soft soll vorzugsweise einzeln oder in kleinen Stapeln dem Drucker über den Multifunktionseinzug zugeführt werden. Vor dem Anlegen muss das Material gut aufgefächert werden, damit Luft zwischen die Blätter gelangt. Das erleichtert den Druckmedien-Einzug.

Das optimale Klima bei der Verarbeitung ist eine relative Umgebungsfeuchte von 50 – 55 % bei einer Raumtemperatur von 20 °C. Nach einem Transport aus einer anderen klimatischen Umgebung sollte das Material sich ca. 2 Stunden den Umgebungsbedingungen des Geräteraums (Büro) anpassen.

Weiterverarbeitung

Startnummern mit vellus softvellus soft kann durch Annähen oder Kleben befestigt werden. Man kann es beschneiden und stanzen. Zur Befestigung mit Bändern kann vellus soft auch mit Ösen versehen werden.

Umwelt und Entsorgung

vellus soft wird ohne die Verwendung von optischen Aufhellern hergestellt.

Bei der Herstellung von vellus soft werden keine umweltschädigenden Stoffe, wie organische Lösungsmittel, PVC, Formaldehyd oder ODC-Verbindungen eingesetzt. Bei der Deponierung oder thermischer Verwertung entstehen keine umweltschädigenden Spaltprodukte.

Aufgrund der Synthesefaseranteile soll vellus soft nicht mit dem Altpapier entsorgt werden.

Für Deutschland gilt, dass die Entsorgung kleiner Mengen dieses Druckmediums über den Hausmüll erfolgen kann. Größere Mengen sollen in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Entsorgungsunternehmen verwertet werden. Durch eine biologisch-mechanische Aufbereitung kann die zu deponierende Menge reduziert werden. In den meisten Fällen stellt die thermische Verwertung mit Energierückgewinnung eine effiziente Entsorgung von Restmengen aus ökonomischer und ökologischer Sicht dar. Weder bei der biologisch-mechanischen Aufbereitung noch bei der Deponierung oder thermischen Verwertung der Gestrengen entstehen umweltschädigende Spaltprodukte.

Für andere Länder gilt, dass bei der Entsorgung die lokale Gesetzgebung beachtet werden muss.

Anwendungen

vellus soft wird überall dort eingesetzt, wo es auf hohe Flexibilität des Materials, hohe Einreißfestigkeit und/oder Wasserfestigkeit ankommt.

vellus soft ist ein ideales Druckmedium für Startnummern bei Sportveranstaltungen.

In Eiscafés, Gaststätten und Restaurants kann das Material als Platzdeckchen (Platzsets) mit aktuellen Angeboten oder Werbung von Geschäftspartnern genutzt werden. Diese Platzdeckchen können sogar personalisiert und damit bei Feierlichkeiten, wie Geburtstagen, Jubiläen oder Hochzeiten als Platzsets eingesetzt werden.

Lieferformen

Wir bieten vellus soft in den Formaten DIN A3, DIN A4 und DIN A5 an.

Zusammenfassung

vellus soft ist ein Vlies auf der Basis von Zellstoff- und Synthesefasern. Es fühlt sich wie Filz an und kann mit Laserdruckern bedruckt werden. Das Material ist nassfest, besitzt hohe Einreiß- und Weiterreißfestigkeit und ist gegen viele Chemikalien resistent. vellus soft wird dort eingesetzt, wo hohe Flexibilität, Nassfestigkeit und textile Haptik gefordert wird.

Hier können Sie vellus soft bestellen

vellus soft im Shop

Das könnte Sie interessieren

Der praktische Tipp - Individuelle Tischsets drucken und gleichzeitig personalisieren
Der praktische Tipp - Speisekarten, die alle Sinne ansprechen

Datenblatt

vellus soft - Datenblatt als (PDF-Dokument)


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihren Geräten müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung der Produkte erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück