pretex® Typ 50 - Produktinformationen

Stark belastbare Spezialpapiere für Anwendungen unter harten Umfeldbedingungen drinnen und draußen

pretex - in trocknem und feuchtem Zustand belastbares PapierDas Wichtigste in Kürze

  • Papiere für Anwendungen in extremen Umfeld
  • Im feuchten und im trocknen Zustand belastbar
  • Beständig gegen viele Chemikalien
  • Hohe Nassfestigkeit
  • Für digitale Drucksysteme und Laserdrucker geeignet
  • Kann mit gängigen Schreibgeräten manuell beschrieben werden

Ideal für ...
Alarmpläne, Brandschutzpläne, Lagepläne, Ausweise, Informationsblätter in maritimen Umfeld, für den Außenbereich, Feldbuchpapier, Papier für tropische Länder, ...


pretex® ist ein imprägniertes Spezialpapier, dass besonders dauerhaft und strapazierfähig ist. Die Oberflächen sind veredelt.

Basis des Spezialpapiers sind ausgewählte Zellstoffe und Synthesefasern (Textilfasern wie Polyamid und Polyester), die in Kombination mit einer Imprägnierung besonders widerstandsfähig gemacht werden. Die Herstellung der weißen Sorten erfolgt ohne die Verwendung von künstlichen Aufhellern.

pretex® wird überall dort eingesetzt, wo Papiere im nassen oder trocknen Zustand stark beansprucht werden.

Die Eigenschaften

pretex® Typ 50 hat durch die beidseitige Veredlung glatte Oberflächen. Die Beschichtung sorgt für gute Bedruckbar- und Beschreibbarkeit. Daher kann das Spezialpapier auch manuell sehr gut beschrieben werden. Aufgrund des Synthesefaseranteils ist pretex® Typ 50 sehr robust und widersteht mechanischen Belastungen besser als normale Papiere mit der gleichen Papierstärke.

pretex® ist über längere Zeit bis 100 °C hitzebeständig und verträgt kurzfristige Temperaturen bis 180 °C. Bei höheren Temperaturen kann es zu leichten Verfärbungen der Oberflächen kommen. Dieses beeinträchtigt aber nicht die guten Materialeigenschaften.

Das Papier ist weitgehend witterungsbeständig, schmutzunempfindlich, ölbeständig und auch gegen viele Chemikalien resistent. Beachten Sie in diesem Fall, dass die Farbe (Toner) von Laserdruckern nicht allen Chemikalien widersteht.

Da das Papier mit herkömmlichen Desinfektionslösungen desinfiziert werden kann, kann es auch in human- und tiermedizinischen Umfeld eingesetzt werden.

Das weiße Papier ist lichtbeständig. Beachten Sie, dass die Farben von Laserdruckern und Kopierern nicht in jedem Fall lichtbeständig sind.

pretex® Typ 50 ist alterungsbeständig nach DIN 9706 und DIN 6738 und hat darüber hinaus eine hohe UV-Beständigkeit.

pretex® kann mit vielen Schreibgeräten im trocknen, aber auch im feuchten Zustand beschrieben werden.

Die weißen Papiere des pretex® Typs 50 sind für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen. Bei Bedarf kann ein ISEGA-Zertifikat zur Verfügung gestellt werden.

Umweltfakten

Bei der Herstellung werden keine umweltschädigenden Stoffe, wie organische Lösungsmittel, PVC, Formaldehyd oder ODC-Verbindungen eingesetzt.

Aufgrund des Synthesefaseranteils sollte pretex® nicht mit dem Altpapier entsorgt werden. Die Entsorgung kleiner Mengen kann über den Restmüll erfolgen.

Bei einer mechanisch-biologischen Behandlung wird die zu deponierende Menge weitestgehend verringert. Weder bei der Vorbehandlung noch bei der Deponierung oder thermischen Verwertung der Restmenge entstehen umweltschädigende Spaltprodukte.

Die Herstellung erfolgt ohne die Verwendung von optischen Aufhellern.

Hinweise zum Bedrucken

... mit Digitaldruckern (Laserdruckern)

pretex® Typ 50 kann mit Laserdruckern und Kopierern bedruckt werden. Bei hoher Druckgeschwindigkeit empfehlen wir vorherige Tests.

Für Digitaldrucksysteme auf der Basis der HP-Indigo-Technologie ist das weiße pretex® Typ 50 geeignet.

pretex® Typ 50 wird von vielen Laserdruckern und digitalen Drucksystemen gut verarbeitet. In einer Erfahrungsliste werden Anwenderinformationen vom Hersteller gesammelt. Weder der Hersteller, die Lahnpaper GmbH, noch die Bergmann Handels OHG übernehmen Garantien für die Richtigkeit. Die Angaben sind unverbindlich und müssen vom Nutzer in eigener Verantwortung für seine Situation überprüft werden. Aus der Nutzung der Liste können keine Regressansprüche an die Lahnpaper GmbH oder die Bergmann Handels OHG erwachsen.

Erfahrungsliste zur Laserbedruckbarkeit von pretex® als PDF-Dokument

Es eignet sich bedingt für den Einsatz in Tintenstrahldruckern. Auch im Hinblick auf die Wasserfestigkeit des Papiers und des Drucks empfehlen wir, pretex® mit digitalen Drucksystemen, Laserdruckern oder Offsetdruckern zu bedrucken.

... mit Offsetdruckern

Die weißen pretex® Qualitäten können mit Standardfarben bedruckt werden. Der Einsatz von Folienfarben ist nicht notwendig.

Für die farbigen pretex® Typ 50 Qualitäten empfehlen wir schnell trocknende Farben, ggf. unter Zusatz eines Trockenstoffs.

Bei allen pretex® Qualitäten sollte auf eine geringe Feuchtmittelzuführung geachtet werden.

Hinweise zum manuellen Beschreiben

Alle pretex® Sorten kann man sehr gut mit gängigen Schreiberäten beschreiben. Mit ausgewählten Kugelschreibern, Bleistiften und wasserfesten Faserschreiben kann pretex® auch im feuchten/nassen Zustand beschrieben werden.

Papierformate und Papierstärken (Lagersorten)

... für den Digitaldruck

pretex® 50.100 weiß ist in den Formaten DIN A4 und DIN A3 ab Lager.

pretex® 50.120 weiß ist in den Formaten DIN A5, DIN A4 und DIN A3 ab Lager lieferbar.

pretex® 50.150 ist in den Farben weiß, rot, gelb, grün und blau im Format DIN A4 ab Lager lieferbar. Das weiße pretex® 50.150 steht auch im Format DIN A5, DIN A3 und SRA3 zur Verfügung.

pretex® 50.200 weiß ist in den Formaten DIN A4 und DIN A3 ab Lager lieferbar.

pretex® 50.250 weiß ist in den weiß in den Formaten DIN A4 und DIN A3 ab Lager lieferbar

pretex® 50.300 weiß ist in den Formaten DIN A4, DIN A3 und SRA3 (320 x 450 mm) ab Lager lieferbar.

... für den Offsetdruck

pretex® 50.150 in den Farben weiß, rot, gelb, grün und blau stehen auch für professionelle Druckereien für den Offsetdruck im Bogenformat 61 x 86 cm (unbeschnittener Doppelbogen) in Riesen zu 100 Bogen zur Verfügung und sind ab Lager lieferbar.

Hier können Sie das Spezialpapier bestellen

pretex® Typ 50 - im Shop

Zubehör

Kugelschreiber, die fast überall schreiben, auch auf feuchtem Papier

Datenblätter

Datenblatt pretex 50.100 (PDF-Dokument)

Datenblatt pretex 50.120 (PDF-Dokument)

Datenblatt pretex 50.150 (PDF-Dokument)
Datenblatt pretex 50.150 farbig (PDF-Dokument)

Datenblatt pretex 50.200 (PDF-Dokument)

Datenblatt pretex 50.250 (PDF-Dokument)

Datenblatt pretex 50.300 (PDF-Dokument)


Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeine Handlungshilfen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck und die Möglichkeit zur Verarbeitung mit Ihren Geräten müssen Sie eigenverantwortlich prüfen. Für Schäden, die nicht auf fehlerhafte Produkte zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklung der Produkte erfolgen ohne vorherige Ankündigung.

zurück

Neu im Shop

graspapier

graspapier - zu 50 % aus echtem Gras

Bis zu 50% besteht graspapier aus echtem Gras. Sichtbare Einschlüsse machen das Papier zu einem Designerlebnis. Es riecht nach frisch gemähtem Heu.

graspapier im Shop

Der aktuelle Tipp

Ein Sportverein möchte Startnummern selber drucken

Startnummern für Laufveranstaltungen

Ein Sportverein sucht Startnummern für einen Stadtlauf, für die man keinen Spezialdrucker benötigt » mehr lesen

Produktberatung

Wassserfestes Laserpapiere für einen Pflanzenvertrieb

Wasserfeste Laserpapiere für einen Pflanzevertrieb

Ein Pflanzenvertrieb benötigt wasserfestes Laserpapier für die Kommissionierung von Aufträgen » mehr lesen

Ihre Vorteile

• Kompetente Beratung
• Schnelle Lieferung
• Sichere Transportverpackung
• ab 49,00 € frei Haus (D)

für persönliche Beratung
+49 5941 932310

für Ihre eMail Anfrage
info@papier-und-mehr.de

Alte Papier & mehr Homepages
bis 2017 - bis 2013